HomeWeinkarte
Deutschland
Frankreich
Italien
Spanien
Chile
Amerika
Südafrika
Australien
offene Weine
Sekt & Champagner

Frankreich

 

 

Loire

 

Die steilen Kalk- und Kieshänge, die Sancerres beste Weinbaudörfer umringen, sind zweifellos für den kiesel- und feuersteinähnlichen, erdigen Charakter der Weißweine verantwortlich. Die weine haben eine frische Säure, die sich mit reicher, würziger Sauvignon-Fruchtigkeit paart.

 

Domaine de la Perrière

    

2005er

Sancerre Blanc Terroir de Silex

0,75 ltr.

Weißwein

34,50 €



 

Bordeaux
 
Bordeaux ist der Inbegriff für qualitativ hochwertige Weine, die lange gelagert werden können. Die bekanntesten Rebsorten sind Cabernet Sauvignon, Merlot und Sauvignon Blanc.


Château Peyreau

  

2004er

Château Peyreau

Saint Emilion Grand Cru Comtes de Neipperg

0,75 ltr Rotwein  42,50 €

 

 

 

Château La Gorce

 

2003er

Château La Gorce  Médoc, Cru Bourgeois

0,75 ltr.

Rotwein

32,50 €




Languedoc

 

Michel Laroche –Besitzer der gleichnamigen Domaine in Chablis- ist begeistert von den klimatischen Weinbaubedingungen im Languedoc. Frankreichs Süden bieten eine ganze Vielfalt von „Terroirs“ und Mikroklimata, die dem Winzer eine unendliche Deklination der verschiedenen Rebsorten ermöglicht.

 

 

Michel Laroche

 

2002er

Syrah Cuveé Robert

0,75 ltr.

Rotwein

32,50 €



 

Madiran

 

Bis vor ein paar Jahrzehnten waren die Weinanbaugebiete im Madiran bis auf wenige Hektar zusammengeschmolzen. Heute sind es wieder 800 ha. Die Rotweine haben einen ganz eigenen Stil- zuerst wirken sie hart, wandeln sich dann aber in Milde und Zartheit.

 

Domaine Pierre Laplace

 

1997er  

Fleury Laplace AC

0,75 ltr.

Rotwein

28,50 €